Über diese Seite

"Find das Bild" ist ein privates Internet-Projekt von Michael Schnell. Auf der Suche nach einer Bildersuchmaschine für Kinder bin ich nicht fündig geworden. Die meisten Kinder benutzen Google für die Bildersuche - und kommen dabei auf so manche Seite, die sie besser nicht kennengelernt hätten. Außerdem sind diese Bilder in vielen Fällen nicht frei zu verwenden.

"Find das Bild" stellt Kindern Fotos zur Verfügung, die sie überall und kostenlos benutzen dürfen. Auch im Unterricht ist diese Seite daher gut einzusetzen. Auch hierfür steht den PädagogInnen der Gebrauch der Bilder frei. Ein Hinweis auf den Urheber der Bilder wird von Erwachsenen allerdings erbeten (z.B. so: "Quelle: find-das-bild.de/Redaktion"). Informationen zu den Bildrechten finden Sie hier! Die Anzahl und Auswahl der Bilder wird kontinuierlich wachsen.

Jugendschutz / Datenschutz
Bei der Erstellung der Seite wurde auf die Jugendschutzbestimmungen geachtet. Sie beinhaltet keine jugendgefährdenden Bilder sowie keine Abbildungen verfassungswidriger Kennzeichen. Zudem werden keine persönlichen Daten abgefragt und Daten wie z.B. IP-Nummern nur so kurz wie möglich gespeichert.

Weitere Hinweise zu den Themen Jugendmedienschutz, Gefahren und Chancen des Internets sind auf www.seitenstark.de zu finden.

Über mich:
- promovierter Historiker
- Fortbildung zum Online-Redakteur
- Wissenschaftlicher Mitarbeiter Grimme-Institut, Marl
- Projektleiter Internet-ABC (ein Projekt des gleichnamigen Vereins, dem die 12 Landesmedienanstalten angehören)

Bilder zugesteuert haben:
- Gerlind Habicht
- Detlev Schümmer
- Anna Schuler
- Barbara Wolf-Krause (www.jolinchen.de)
- Ulrich Zemla

Allen ein herzliches "Danke schön"!

Technische Umsetzung der Website:
KIDS interactive GmbH
Erich-Kästner-Straße 1a
99094 Erfurt

Kategorien
nach obennach oben